Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Oktober 2020

„Der deutsche Mittagstisch“ in Wien

17. Oktober @ 19:30 - 22:30
Theater in der Josefstadt, Josefstädterstraße 26
Wien, 1080
+ Google Karte anzeigen

Regie: Claus Peymann

Erfahren Sie mehr »

„Der deutsche Mittagstisch“ in Wien

18. Oktober @ 15:00 - 18:00
Theater in der Josefstadt, Josefstädterstraße 26
Wien, 1080
+ Google Karte anzeigen

Regie: Claus Peymann

Erfahren Sie mehr »

„Der deutsche Mittagstisch“ in Wien

18. Oktober @ 19:30 - 22:30
Theater in der Josefstadt, Josefstädterstraße 26
Wien, 1080
+ Google Karte anzeigen

Regie: Claus Peymann

Erfahren Sie mehr »

„Der deutsche Mittagstisch“ in Wien

23. Oktober @ 19:30 - 22:30
Theater in der Josefstadt, Josefstädterstraße 26
Wien, 1080
+ Google Karte anzeigen

Regie: Claus Peymann

Erfahren Sie mehr »

„Der deutsche Mittagstisch“ in Wien

28. Oktober @ 19:30 - 22:30
Theater in der Josefstadt, Josefstädterstraße 26
Wien, 1080
+ Google Karte anzeigen

Regie: Claus Peymann

Erfahren Sie mehr »

November 2020

„Der deutsche Mittagstisch“ in Wien

5. November @ 19:30 - 22:30
Theater in der Josefstadt, Josefstädterstraße 26
Wien, 1080
+ Google Karte anzeigen

Regie: Claus Peymann

Erfahren Sie mehr »

„Der deutsche Mittagstisch“ in Wien

14. November @ 19:30 - 22:30
Theater in der Josefstadt, Josefstädterstraße 26
Wien, 1080
+ Google Karte anzeigen

Regie: Claus Peymann

Erfahren Sie mehr »

„Der deutsche Mittagstisch“ in Wien

15. November @ 15:00 - 18:00
Theater in der Josefstadt, Josefstädterstraße 26
Wien, 1080
+ Google Karte anzeigen

Regie: Claus Peymann

Erfahren Sie mehr »

„Der deutsche Mittagstisch“ in Wien

18. November @ 19:30 - 22:30
Theater in der Josefstadt, Josefstädterstraße 26
Wien, 1080
+ Google Karte anzeigen

Regie: Claus Peymann

Erfahren Sie mehr »

„Der deutsche Mittagstisch“ in Wien

23. November @ 19:30 - 22:30
Theater in der Josefstadt, Josefstädterstraße 26
Wien, 1080
+ Google Karte anzeigen

Regie: Claus Peymann

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren