Sekundärliteratur

Manfred Mittermayer
Thomas Bernhard - Eine Biografie. Salzburg: Residenz Verlag 2015.
www.residenzverlag.at

Hans Höller
Der unbekannte Thomas Bernhard. Mattighofen: Korrektur Verlag 2014.
www.korrekturverlag.com

Wieland Schmied
Auersbergers wahre Geschichte und andere Texte über Thomas Bernhard. Weitra: Bibliothek der Provinz o. J. [2014]
www.bibliothekderprovinz.at

Sarah Kohl
Die Komödie der Kultur. Die Philosophie Schopenhauers als Rezeptionsphänomen unter besonderer Berücksichtigung der literarischen Aufnahme durch Thomas Bernhard. Hamburg: Verlag Dr. Kovac, 2014.
www.verlagdrkovac.de

Tim Reuter
"Vaterland, Unsinn"
. Thomas Bernhards (ent-)nationalisierte Genieästhetik zwischen Österreich-Gebundenheit und Österreich-Entbundenheit. Würzburg: Königshausen & Neumann, 2013.
www.koenigshausen-neumann.de

Mireille Tabah, Manfred Mittermayer (Hg.)
Thomas Bernhard
. Persiflage und Subversion. Würzburg: Königshausen & Neumann, 2013.
www.koenigshausen-neumann.de

Brigitte Prutti
Festzertrümmerungen
. Thomas Bernhard und seine Preise. Bielefeld: Aisthesis, 2012.
www.aisthesis.de

Johann Georg Lughofer (Hg.)
Thomas Bernhard. Gesellschaftliche und politische Bedeutung der Literatur. Wien, Köln, Weimar: Böhlau, 2012.
www.boehlau.at

Axel Diller
Personalbibliographie der Forschungsliteratur zu Thomas Bernhard. 1963-2011
. Frankfurt/Main: Peter Lang, 2012.
www.peterlang.com

Gregor Thuswaldner
"Morbus Austriacus". Thomas Bernhards Österreichkritik. Wien: Braumüller, 2011.
www.braumueller.at

Thomas Bernhard Jahrbuch 2009/10
Mit Beiträgen von: Niels W. Bokhove, Paul Buchholz, Clemens Götze, Till Greite, Hans Höller, Marco Hümmer, Bernhard Judex, Sarah Kohl, Steffen Vogt, Walter Wagner, Marie Luise Wandruszka und Rezensionen von aktuellen Neuerscheinungen aus der Forschung. Wien, Köln, Weimar: Böhlau Verlag, 2011.
www.boehlau.at

Joachim Knape und Olaf Kramer (Hg.)
Rhetorik und Sprachkunst bei Thomas Bernhard. Würzburg: Königshausen & Neumann, 2011.
www.koenigshausen-neumann.de

Clemens Götze
"Es ist alles lächerlich, wenn man an den Tod denkt." Studien zum Werk Thomas Bernhards. Mit einem Nachwort von Prof. Dr. Bernhard Sorg. Marburg: Tectum, 2011.
www.tectum-verlag.de

Axel Diller
"Ein literarischer Komponist?" Musikalische Strukturen in der späten Prosa Thomas Bernhards. Heidelberg: Winter, 2011.
www.winter-verlag-hd.de

Sepp Dreissinger (Hg.)
Was reden die Leute. 58 Begegnungen mit Thomas Bernhard. Aufgezeichnet von Sepp Dreissinger. Salzburg: Müry Salzmann, 2011.
www.muerysalzmann.at

Anne Thill
Die Kunst, die Komik und das Erzählen im Werk Thomas Bernhards. Textinterpretationen und die Entwicklung des Gesamtwerks. Würzburg: Königshausen & Neumann, 2011.
www.koenigshausen-neumann.de

Bernhard Judex
Thomas Bernhard. Epoche, Werk, Wirkung.
München: C.H. Beck, 2010.
www.chbeck.de

Uwe Schütte
Thomas Bernhard. Köln, Wien, Weimar: Böhlau, 2010 (=UTB, Bd.3385)
www.boehlau.at

Attila Bombitz und Martin Huber (Hg.)
"Ist es eine Komödie? Ist es eine Tragödie?" Ein Symposium zum Werk von Thomas Bernhard. Wien: Praesens, 2010 (= Österreich-Studien Szeged, Bd. 6).
www.praesens.at

Karl Wagner
"Er war sicher der Begabteste von uns allen". Bernhard, Handke und die österreichische Literatur. Wien: Picus, 2010

Birgit Nienhaus
Architekturen und andere Räume. Raumdarstellungen in der Prosa Thomas Bernhards. Marburg: Tectum, 2010.
www.tectum-verlag.de

Wendelin Schmidt-Dengler
Der Übertreibungskünstler. Zu Thomas Bernhard. 4. erw. Auflage. Hg. von Martin Huber und Wolfgang Straub. Wien: Sonderzahl, 2010.
www.sonderzahl.at